Über uns in leichter Sprache


Alexander May, Co-Geschäfts-leitung, Sozial-pädagoge und Prozess-begleiter

 
Andrea Sutter, Co-Geschäfts-leitung, Sozialpädagogin und Prozess-begleiterin
 

Manuela Aeby, Sozial-pädagogin und Prozess-begleiterin

Petra Hunziker, Sozial-pädagogin und Prozess-begleiterin

Helmut Spirk, Sozial-pädagoge und Prozess-begleiter

Karin Bertogg, Fachfrau Betreuung und Prozess-Begleiterin

Saskia Kiss, Sozial-arbeiterin und Prozess-begleiterin

Valerie Lingg, Sozial-arbeiterin und Prozess-begleiterin

Dr. med Martin Meier, Gesundheitsdienst

René Romer agogischer Mitarbeiter und Hausdienst

 

Die Idee für den Verein Stützpunkt Alltag hatte Alexander May.


Er lebt und arbeitet seit 2001 in der Schweiz.


Dort absolvierte er auch seine Ausbildung zum Sozial-Pädagogen.


Im Jahr 2015 nahm er die Schweizer Staatsbürgerschaft an.


Er abreitet schon lange in Heimen für Menschen mit Beeinträchtigungen.


Dann hatte er den Wunsch, mehr für Menschen mit Beeinträchtigung zu tun.


Besonders wenn Sie den Wunsch haben selbst-ständiger, zu leben.


Das Angebot ist ein Weg für ein würdevolles Leben in Selbstbestimmung.


Der Verein wurde im Juni 2016 gegründet.


Die folgenden Personen waren dabei:


Thanya Sager, Margit Ring, Johannes Glenk, Rene Romer und Alexander May.